WWW.ANDREA-MOERI.CH



ENERGETISCHE IMPULSE SETZEN

Das Ausgleichen der Meridiane nach APM, das behandeln von Akupressur Punkten und das Arbeiten mit den 5 Elementen um nur einige zu nennen, sind uralte Heilmethode der Chinesische Medizin.

Energieströme können wieder frei fliessen, Blockaden können gelöst werden und Disharmonien können ausgeglichen werden

Eingesetzt werden kann es bei:

  • Blockaden körperlicher wie psychischer Art
  • Schmerzen aller Art
  • Entzündungen
  • hoher psychische Belastungen
  • Erkrankungen im Bewegungsapparat
  • chronischen Krankheiten
  • Schwierigkeiten im Alltag mit dem Pferd


Noch viele weitere Probleme und Störungen können mit dem energetischen Arbeiten gelöst werden, weil es unter anderem die Selbstheilungskräfte des Köpers mobilisieren kann. Es kann begleitend und unterstützend zu jeder anderen Therapieform hinzugenommen werden und kann oftmals den fehlenden Impuls liefern. 

Unterstützend und begleitend setze ich folgende ein:

  • Bachblüten
  • Schüsslersalze 
  • Aura-Soma
  • Chakren
  • Farblicht
  • Blutegeltherapie

Je nach Bedarf den die einzelne Pferde haben.